Improtheater

"Wir stehen selbst gespannt und dürfen hoffen,
der Vorhang auf und noch sind alle Fragen offen…"

Wenn UNGEFILTERT Improvisationstheater macht, dann ist der Name Programm und von den Vorschlägen des Publikums inspiriert, lassen die Schauspieler spontan Szenen entstehen und Lieder erklingen, die noch nie zuvor auf einer Bühne dieser Welt gespielt wurden.

Was ist denn Theatersport ?

Wolltet Ihr Eurer Schwiegermutter schon immer mal
mit einem gefrorenen Aal eins überbraten, George W. Bush den Hintern versohlen oder sehen, wie Gott dem Papst erklärt, dass er "es einfach nicht kapiert" hat?

Das und viele andere wundervolle Dinge könnt Ihr bei einem Theatersportmatch erleben. Dabei spielen zwei Mannschaften (in unserem Falle, wer hätt's erraten: Schwarz und Orange...) "gegeneinander" in verschiedenen Disziplinen. Die Titel der spontan improvisierten Szenen werden vom Publikum vorgegeben. Dann vergibt eine ebenfalls aus dem Publikum gebildete Jury Punkte an die beiden Mannschaften.
    Am Ende des Matches stellt sich dann heraus, welche Mannschaft die bessere ist, d.h. die meisten Punkte gesammelt hat. Begleitet wird das ganze von einem Musiker, der natürlich ebenfalls alles improvisiert. Durch das Programm führt üblicherweise ein Moderator, der den Ablauf lenkt und die erreichten Punkte zählt.
   Während der Szenen kann das Publikum bereits Bonbons oder Zeitungspapier auf die Bühne werfen, um zu zeigen, ob ihm eine Szene gefällt oder nicht.

 

Improtheater
Termine
Kontakt
Spieler
Links